Bad Kreuznach in den 195oer-196oer Jahren

Benutzeravatar
gerardus II
Modrator
Modrator
Beiträge: 189
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 08:22
Wohnort: Bad Cannstatt
Sternzeichen:

Bad Kreuznach in den 195oer-196oer Jahren

Beitrag von gerardus II » Fr 6. Feb 2015, 00:12

Bauliche Veränderungen in der Stadt und spätere "Gentrifizierung"
Schauburg Bad Kreuznach.jpg
-ein Kino in der Kreuzstraße-


gS

Benutzeravatar
Klaus
Generaldirektor
Generaldirektor
Beiträge: 646
Registriert: Di 7. Okt 2014, 12:06
Wohnort: Bellach (Solothurn, Schweiz)
Sternzeichen:

Mit der „Schauburg“ eröffnete 1912 das erste Bad Kreuznacher Kino

Beitrag von Klaus » Fr 6. Feb 2015, 11:01

Allgemeine Zeitung hat geschrieben:Schon am 28. Oktober 1912 kündigte die Presse die baldige Eröffnung eines „neuen Kinos“ an, der „Schauburg“. Adolf Does, Fotograf wie sein Vater, hatte schon lange von seinem eigenen „Lichtspielhaus“ geträumt. Er kaufte das Haus Kreuzstraße Nr. 31, das sich direkt neben dem Felsenkeller befand, riss es ab und baute neu. Es entstand ein eleganter, moderner Prachtbau mit Vorzügen wie etwa der Zentralheizung und einer modernen Apparatanlage. Die Kreuznacher strömten in Scharen herbei, als das Kino im November seine Pforten öffnete.
Mit der „Schauburg“ eröffnete 1912 das erste Bad Kreuznacher Kino
Keep it simple, stupid :!: KK Powered by Simplehosting

Benutzeravatar
gerardus II
Modrator
Modrator
Beiträge: 189
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 08:22
Wohnort: Bad Cannstatt
Sternzeichen:

Re: Bad Kreuznach in den 195oer-196oer Jahren

Beitrag von gerardus II » Fr 29. Mai 2015, 00:37

Und nun 2 0 1 5 : und wieder stirbt ein Kino in der Kreuzstrasse. Momentan räumt der Bagger den letzten Rest weg. :eh:
gS

Zurück zu „Bad Kreuznach“