Stabilität + Komfort eines Billigen PCs aus dem Mmmmarkt

Rund um Windows
Benutzeravatar
gerardus II
Modrator
Modrator
Beiträge: 207
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 08:22
Wohnort: Bad Cannstatt
Sternzeichen:

Stabilität + Komfort eines Billigen PCs aus dem Mmmmarkt

Beitrag von gerardus II » Mo 1. Apr 2019, 20:19

:thumbdown:  seit 2O17 wurschtele ich mit einem Markt MARKEN-PC herum und dem Win 1O Version 1511 home. Ältere Programme wollten einfach nicht laufen [trotz Kompatibilitätsmodus], einschließlich der angehängten Hardware [Treiberverweigerung]. So musste das Betriebsystem gequält werden bis es einigermaßen ging. Am Anfang konnte ich noch fehlerhafte Updates deinstallieren, oder die Kiste plattmachen und mit der Ur-Version aus der Sicherung wiederherstellen, = aufwändig! danach habe ich die Updatefunktion ruhiggestellt. geht aber mitlerweile nicht mehr! Mit einem tool aus dem Netz ist es weiterhin möglich. Diese Funktion ist u.U. brandgefährlich und sollte deshalb regelmässig kontrolliert werden.
so ist das mikro so oft :think:
 


gS

Benutzeravatar
Klaus
Generaldirektor
Generaldirektor
Beiträge: 748
Registriert: Di 7. Okt 2014, 12:06
Wohnort: Bellach (Solothurn, Schweiz)
Sternzeichen:

Stabilität + Komfort eines Billigen PCs aus dem Mmmmarkt

Beitrag von Klaus » Mo 15. Apr 2019, 02:30

Grundsätzlich muss ein "Billig"-PC nicht unbedingt schlecht sein.
gerardus II hat geschrieben:
Mo 1. Apr 2019, 20:19
Win 1O Version 1511
Die Windows-10 Version ist alt, sehr alt und bereits von Microsoft seit dem 10.2017 abgekündigt und sollte unbedingt aktualisiert werden :!:
gerardus II hat geschrieben:
Mo 1. Apr 2019, 20:19
angehängten Hardware [Treiberverweigerung]
Treiberprobleme können bei "Billig"-PCs ein Thema sein, hier beim Hersteller bzw. Händler nachforschen. Oft sind Supportseiten mit aktuellen Treibern zu finden.
 
gerardus II hat geschrieben:
Mo 1. Apr 2019, 20:19
angehängten Hardware
Ist das als zusätzliche HW zu verstehen, oft über USB eingebunden?
Aktuelle Treiber sollten hier beim Hersteller zu finden sein.
Sehr alte HW kann Probleme machen, aber das wäre ein eigenes Thema.

 
Keep it simple, stupid :!: KK
Powered by Simplehosting

Benutzeravatar
gerardus II
Modrator
Modrator
Beiträge: 207
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 08:22
Wohnort: Bad Cannstatt
Sternzeichen:

Stabilität + Komfort eines Billigen PCs aus dem Mmmmarkt

Beitrag von gerardus II » Mi 17. Apr 2019, 20:41

wirklich kein Support mehr????? Die Windows-10 Version ist alt, sehr alt und bereits von Microsoft seit dem 10.2017 abgekündigt und sollte unbedingt aktualisiert werden Bild

Nach beigefügter Anlage wird aktualisiert. 😜
Unbenannt.jpg
 

Hinzugefügt nach 6 Minuten 6 Sekunden:
Klaus hat geschrieben:
Mo 15. Apr 2019, 02:30
Grundsätzlich muss ein "Billig"-PC nicht unbedingt schlecht sein. -----> schmiert[e] häufig ab.....
gerardus II hat geschrieben:
Mo 1. Apr 2019, 20:19
Win 1O Version 1511
Die Windows-10 Version ist alt, sehr alt und bereits von Microsoft seit dem 10.2017 abgekündigt und sollte unbedingt aktualisiert werden :!:
gerardus II hat geschrieben:
Mo 1. Apr 2019, 20:19
angehängten Hardware [Treiberverweigerung]
Treiberprobleme können bei "Billig"-PCs ein Thema sein, hier beim Hersteller bzw. Händler nachforschen. Oft sind Supportseiten mit aktuellen Treibern zu finden. ------> oft bei hp nicht! z.B. Drucker
 
gerardus II hat geschrieben:
Mo 1. Apr 2019, 20:19
angehängten Hardware
Ist das als zusätzliche HW zu verstehen, oft über USB eingebunden?
Aktuelle Treiber sollten hier beim Hersteller zu finden sein.
Sehr alte HW kann Probleme machen, aber das wäre ein eigenes Thema. -----> richtig

  

 
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
gS

Benutzeravatar
Klaus
Generaldirektor
Generaldirektor
Beiträge: 748
Registriert: Di 7. Okt 2014, 12:06
Wohnort: Bellach (Solothurn, Schweiz)
Sternzeichen:

Stabilität + Komfort eines Billigen PCs aus dem Mmmmarkt

Beitrag von Klaus » Mi 17. Apr 2019, 21:26

gerardus II hat geschrieben:
Mi 17. Apr 2019, 20:48
wirklich kein Support mehr????? 
Ja wirklich (steht doch da) :!:

Die Liste mit den Updates sagt nur wann sie installiert wurden, aber nicht wie alt sie sind.
So z.B. gleich das jüngste Update KB4023057 (unbedingt lesen!)

HP hat einen hervorragenden Treiber Support!

Für Problem mit alter HW bitte ein neues Thema beginnen. Bei genauen Angaben kann man eventuell helfen.
Keep it simple, stupid :!: KK
Powered by Simplehosting

Benutzeravatar
gerardus II
Modrator
Modrator
Beiträge: 207
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 08:22
Wohnort: Bad Cannstatt
Sternzeichen:

Stabilität + Komfort eines Billigen PCs aus dem Mmmmarkt

Beitrag von gerardus II » Fr 19. Apr 2019, 09:36

.... mit anderen Worten da werde ich wohl vera-----? von micro so oft :think: :lol:
!!!Die Liste mit den Updates sagt nur wann sie installiert wurden, aber nicht wie alt sie sind.!!!
Nun, meine Kiste läuft derzeit problemlos. Mehr will ich jetzt auch nicht.
gS

Benutzeravatar
Klaus
Generaldirektor
Generaldirektor
Beiträge: 748
Registriert: Di 7. Okt 2014, 12:06
Wohnort: Bellach (Solothurn, Schweiz)
Sternzeichen:

Stabilität + Komfort eines Billigen PCs aus dem Mmmmarkt

Beitrag von Klaus » Fr 19. Apr 2019, 12:34

gerardus II hat geschrieben:
Fr 19. Apr 2019, 09:36
.... mit anderen Worten da werde ich wohl vera-----? von micro so oft :think: :lol:
!!!Die Liste mit den Updates sagt nur wann sie installiert wurden, aber nicht wie alt sie sind.!!!
Nun, meine Kiste läuft derzeit problemlos. Mehr will ich jetzt auch nicht.

Nein, kann keine Veraschung sehen, alle Angaben sind richtig,da steht doch "Erfolgreich installiert am …" :!:
Mann kann sich dann weiter informieren indem man den Links folgt.

Es ist riskant und nur eine Frage der Zeit bis mit dieser abgekündigten Version Probleme auftauchen!
 
Keep it simple, stupid :!: KK
Powered by Simplehosting

Zurück zu „Windows“