Bau und Betrieb des Schwimmbades

Benutzeravatar
gerardus II
Modrator
Modrator
Beiträge: 189
Registriert: Mi 8. Okt 2014, 08:22
Wohnort: Bad Cannstatt
Sternzeichen:

Bau und Betrieb des Schwimmbades

Beitrag von gerardus II » Fr 14. Nov 2014, 00:43

Im Jahre 1936 wurde zur Ertüchtigung der Jugend ein Antrag gestellt, in Argenschwang ein Schwimmbad zu bauen. Seine Entstehung erfolgte dann nach einer Verfügung des damaligen Landrats aus dem Jahr 1938.

Die Verhandlungen zu Erlaubnis und Bau zogen sich vorher einige Jahre hin. Im Jahre 1939 konnte das Schwimmbad dann dem Badebetrieb übergeben werden.
Das Wasser im Schwimmbecken wurde etwa nach vierzehn Tagen abgelassen. Die Becken wurden daraufhin mit desinfizierenden Mitteln und Schrubbern gereinigt. Die Wiederbefüllung über den schon vorhandenen Bachseitenkanal dauerte etwa 3 bis 4 Tage.
Das “Soonwald-Gräfenbach Badewasser“ war da auch dementsprechend temperiert!

Nach dem Weltkrieg II wurde das Schwimmbad ab 195o weiter genutzt. Aufgrund von Auflagen musste in den späten 196oer Jahren eine Wasser-Umwälzanlage mit Reinigung auf Chlor-Basis und ein Umkleidehaus erstellt werden. Zudem musste immer ein Bademeister mit Rettungsausbildung während der Öffnungszeiten zugegen sein.

In den Nachfolgejahren genügte dies aber auch nicht mehr den neuerlich vorgeschriebenen Anforderungen.
Das Schwimmbad wurde daraufhin in den 198oer Jahren gründlich saniert nach heutigen Erfordernissen. Betreiber ist der im Dez. 1989 gegründete Schwimmbadförderverein, Träger die Ortsgemeinde.
Die Mitglieder arbeiten ehrenamtlich in den Belangen des Schwimmbades und sorgen für einen reibungslosen Betrieb während der Badesaison.

Dass das Schwimmbad erhalten blieb und derzeit als moderne Freizeiteinrichtung des Ortes gilt, ist auch dem Förderkreis von 1947 unter dem langjährigen Ortsbürgermeister Otto Kipp zu verdanken, denn ohne ihn wäre das Schwimmbad geschleift worden und das Gelände wieder landwirtschaftlich genutzt.

Textauszüge aus:
http://argenschwang.de/index.php/wir-ue ... schwimmbad
Dorfchronik der Hunsrück-Gemeinde Argenschwang
Chronik der Verbandsgemeinde Rüdesheim, Ausgabe 1989
Zuletzt geändert von gerardus II am Mi 19. Nov 2014, 23:52, insgesamt 4-mal geändert.
Grund: endgültige Bereitstellung


gS

Zurück zu „Schwimmbad“